Neues Heim, neue (Fuchs-)hose

Heute trug der Große beim Klettern im neuen Garten mit tollem Spielgerät (Kletterturm mit Rutsche, Strickleiter und Schaukel) seine nigelnagelneue, kuschelige Fuchshose aus dem von ihm so geliebten Fancy Fox Jersey (und ich hab ihn sogar kurz vor die Linse bekommen!).

Der Schnitt ist – wie immer bei diesen Hosen bei uns – die Spielhose Lässig von Leni P.
Ja, wir sind angekommen, im neuen Heim – und genießen vor allem besagten Garten.
Das Kisten-Chaos lichtet sich nur schleppend, weil ich noch ein bisschen langsam machen muss (was ihr auch an der großen Stille hier gemerkt habt), das Leben hier erinnert also momentan manchmal eher an Camping und geht mit viel „in welcher Kiste ist denn jetzt wohl xyz?!?“ einher, aber wir fühlen uns trotzsdem schon sehr wohl.
Die Tage geht es aber erstmal in den Urlaub (den wir schon gebucht hatten laaaaange bevor klar wurde, dass wir umziehen würden…und jetzt kommt eben alles auf einmal)! Wenn es die Internetverbindung dort zulässt, zeige ich Euch ein paar Fotos bisher ungezeigter Werke am Strand.
…und für nach unserer Rückkehr gelobe ich Besserung, was die Frequenz meiner Posts angeht 😉 
(ja….und das immernoch auf Eis gelegte Probenähen für das mommyshirt…aaaah… es tut mir leid!!!… das kommt dann auch ganz bald 🙂 …falls es dann überhaupt noch Freiwillige gibt…das Ebook ist fertig geschrieben, ich muss „nur noch“ den Schnitt fertig digitalisieren)

Liebe Grüße,

Sarah

0 Kommentare

  1. Liebe sarah,

    lass dir Zeit und komm lieber erstmal richtig an. Das Shirt läuft ja nicht weg und stillende Mütter gibt es in ein paar Wochen auch noch genug 😉
    Die Hose ist schön geworden und mir fällt gerade auf, dass ich keinen einzigen Fuchsstoff besitze…. seltsam oder?

    Viele Grüße, Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.