aufklappbare Hülle für eReader nähen | Nähanleitung | Tolino oder Kindle

Ich habe eine aufklappbare Hülle für eReader entwickelt und zeige Euch im aktuellen Tutorial auf YouTube, wie Ihr Euch diese ganz einfach selber nähen könnt!

*Werbung – dieses Tutorial ist in Kooperation mit Tolino und der Onleihe entstanden*

Anfang des Jahres hatte ich mir sowohl einen Tolino als auch einen Kindle bestellt, um zu entscheiden, ob ich generell mit einem eReader klarkomme, und falls ja: Ob ich einen Tolino oder einen Kindle bevorzuge.

Viele Fragen haben mich nach dem Video zur einfachen eReaderhülle, das ihr HIER findet, erreicht. Was es denn nun geworden sei, und vor allem: warum.
Es ist ein Tolino geworden!
Gründe gibt es dafür viele, von denen ich Euch zu Beginn des Videotutorials auch ausführlich berichte.

Mittlerweile kann ich mir ein Leben ohne meinen Tolino tatsächlich kaum noch vorstellen.
Ich lese vor’m Einschlafen – wo mir das SmartLight meines Shine 3 immer sehr angenehm ist.

Vor allem aber genieße ich es, wenn ich tagsüber eine kleine Auszeit einbauen kann.
Eine kleine „me-Time“. Meine Zeit für Geschichten.
Im neuen Atelier ist das an der Stelle, an der ich auch die Stories für Euch aufnehme, die Ihr vor allem auf meinem Instagram oder auf der mobilen Version von YouTube seht, sofern Ihr mich/meinen Kanal abonniert habt: nämlich an meinem kuscheligen Sitzplatz vor/in/unter dem großen Dachfenster.

Ein wichtiger Grund für den Tolino war für mich, dass ich darauf die Onleihe nutzen kann.
Die Onleihe ist die digitale Ausleihe der öffentlichen Bibliotheken – mit meinem Ausweis der Stadtbibliothek kann ich auch über die Onleihe ausleihen – digitale Medien wie eBooks, aber auch Hörbücher, ePapers und e-Learning-Kurse. Das finde ich persönlich großartig. Gerade für Bücher, die ich entweder wirklich nur durchlese (und nicht dringend besitzen möchte, um sie mehrfach zu lesen oder jederzeit hineinsehen zu können), oder um mir von Büchern, die ich evtl kaufen will, schonmal einen Einblick zu verschaffen. Wenn ich ein Buch dann kaufen will, kann ich dadurch, dass ich mit meinem Tolino an keinen einen Shopo gebunden bin, in diversen Online-Buchläden einkaufen. Auch das ist eine Freiheit, die ich sehr genieße.

Jetzt wohnt mein Shine 3 in einer schicken Hülle aus Korkstoff, mit durch Pappkarton verstärkten (Buch-)Deckel und -Rücken. Ich liebe das Aussehen und die angenehme Haptik von Korkstoff – aber natürlich könnt Ihr Euch diese Hülle auch aus Leder, Kunstleder oder SnapPap nähen. Die Tasche links ist optional und kann, so gewünscht, auch noch mit einer Zwischennaht unterteilt werden, um statt einer großten Tasche Platz für Visitenkarten oder ähnliches zu bieten.


Auch zeige ich Euch im Videotutorial, wie Ihr Euch das Schnittmuster erstellt.
Die Hülle lässt sich so auch für jedes andere eReader-Modell oder auch für ein Tablet nähen.

Viel Spaß dabei!

*********
Affiliate Links zu Hardware und Material*:
Tolino Shine 3*: z.B. HIER
Korkstoff* z.B. von HIER
Den für dieses Projekt verwendeten bedruckten Korkstoff habe ich von HIER*

Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.