HELD

Erinnert Ihr Euch, dass ich mal erwähnte, wie geduldig mein Sohn ist?
Wie lange er auf dieses von ihm ersonnene Shirt gewartet hatte?

Nun, besagte Geduld hat er nicht von mir.
Es gibt hier noch jemanden, der ähnlich lange und noch viel geduldiger darauf wartete, benäht zu werden.

…dieser jemand hat vor einigen Tagen auch noch die Heldentat vollbracht, mein Nähzimmer in ein wundervolles Atelier zu verwandeln.

…erträgt stoisch jedes Nähmaschinengerattere und versucht zumindest zu verstehen, warum man offenbar ganz dringend mehrere dieser ratternden Dinger benötigt.

Und deshalb hat er sie jetzt endlich bekommen. Oder ihn, vielmehr.
Seine bei mir vor Unzeiten bestellte Hose; seinen „Feierabendheld“ (Schnitt: Hilli Hiltrud).

 Komplett aus Jersey…
…mit Ösen (die mich fast wahnsinnig gemacht haben, weil sie trotz Verstärkung nach Fertigstellung der Hose erstmal ausgerissen sind) und Schnürung.

(End vom Lied war, dass ich eine neue Packung Ösen gekauft und den Bund samt neuer Ösen neugemacht habe, weil die Vermutung eine fachkundigen Dame war, dass es am mitgelieferten Aufsatz für die Zange liegen könnte. Hat zumindest dann funktioniert. Danke nochmal!)

Ich liebe die Schnittführung!
ich näh mir auf jeden Fall auch eine!
Und das beste ist: Sie gefällt dem benähten Helden, er trägt sie gerne und hat sicher nicht das letzte mal bei mir bestellt – wenngleich die hausinternen Lieferzeiten wirklich verbesserungswürdig sind 😉

verlinkt bei „Für Söhne und Kerle„, „Alles für den Mann

0 Kommentare

  1. Liebe Sarah,
    du hättest die Fotos nicht so eng beschneiden müssen.
    Endlich gibt es mal was zu sehen, und dann schneidest du es ab…. tzzzz… 😉
    Aber gut, du hast schon recht. Sonst wären wir von der Helden-Hose abgelenkt gewesen, die ist wirklich super geworden. Schaut absolut bequem und herrlich wohlfühlend aus (ich glaube es ist nicht richtig deutsch, aber du weißt bestimmt was ich meine 🙂
    Liebe Grüße
    Veronika

  2. 😀 der Held fühlt sich geschmeichelt und vielleicht ist beim nächsten Shooting dann ja mehr drin 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.