Ösen Patches anbringen | Fertigösen | Ösen ohne einschlagen und ausreißen | PULLI HACKS | Tutorial

Ösen Patches anbringen | Fertigösen | Ösen ohne einschlagen und ausreißen | PULLI HACKS | Tutorial
Ösen Patches sind fertige Ösen an Kunstleder, die man anstelle von Ösen an Hoodies, Kapuzen oder Schalkragen verwenden kann. Vorteil: Die Ösen reißen nicht aus, wie sie das beim eigenhändigen anbringen an elastischen Stoffen gerne mal tun. Aber wie bringt man sie an? Muss man den Stoff trotzdem verstärken wenn man Ösenpatches verwendet? Hält das? Ist das genauso gut wie echte Ösen? Auch wenn die Öse dann den Stoff nicht umschließt? All das beantworte ich Euch in diesem PULLI HACK Video.
Viel Spaß!

Ich war ja sehr skeptisch als diese Ösen-Patches am Markt auftauchten, muss ich sagen
Ich selbst empfinde es nicht als sehr schwierig, normale Ösen anzubringen. Wenn man weiß, wie es geht, ist das Anbringen oder Einschlagen von Ösen eigentlich ganz einfach.
Ein Tutorial dazu gibt es bereits HIER von mir.

Aber Ösen Patches haben einen großen Vorteil: Die Ösen reißen nicht aus, wie Ösen das an elastischen Stoffen gerne mal tun. Und auch Ösen Patches kann man sich selbermachen, und diese dann griffbereit haben.

Erfahr in diesem Video alles über das Anbringen von Ösen Patches:

und merkt Euch diese Anleitung für Ösen Patches auf Pinterest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.