Nähen mit Kindern | Nähen lernen | 3 | Nähen nach Schnittmuster

Heute habe ich eine weitere Folge der Serie „Nähen mit Kindern“ / „Nähen lernen mit mommymade“ für Euch!

Folge 3: Das Nähen nach Schnittmuster.

In den bisherigen Folgen haben wir uns ein wenig mit der Nähmaschine vertraut gemacht und gelernt Richtungswechsel zu nähen – Kurven und Ecken – und schonmal ein kleines Kissen, Wärmekissen oder Kühlpack genäht.
Dann habt Ihr gelernt, woran man sich beim Nähen orientieren kann – an der Breite des Nähfußes, an Kerben im Nähfuß oder an der Nadel selbst – und was das mit der Nahtzugabe zu tun hat.

–> solltet Ihr die bisherigen Folgen verpasst haben, findet Ihr die komplette Playlist „nähen mit Kindern“ / „nähen lernen mit mommymade“ findet Ihr hier: KLICK

Jetzt, da ihr wisst, wie ihr Euch am liebsten beim Nähen orientiert, und wie ihr folglich an einer bestimmten Stelle, entlang einer bestimmten Linie näht, können wir nach Schnittmuster nähen!

Wie das genau geht, welche Schritte durchzuführen sind – von der Vorbereitung des Schnittmusters und des Stoffes, zur Übertragung des Schnittmusters auf Euren Stoff, zum Zuschnitt und schlussendlich zum Nähen, zeige ich Euch in dieser Folge:

Das FREEBIE Schnittmuster des Apfelkissens für dieses Projekt, könnt Ihr Euch für den privaten Gebrauch hier herunterladen: KLICK

Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.