Schultüte nähen – Ergänzungsvideo

Ich habe Euch ein Ergänzungsvideo zum Schultüten-Video aufgenommen!

Warum?
Nun…mich hatte unter anderem die Frage erreicht, wie man die Schultüte so zusammennähen kann, dass man im oberen Teil (in dem, der quasi über dem Tütenrohling liegt, und in den man hineingreift) die Naht vom Zusammennähen der Tüte nicht sieht.

Hier also ein Vorschlag dazu:

5 Kommentare

  1. Nadja Widdermann

    Hallo Sarah,
    Herzlichen Dank für deine ausführlichen und toll beschriebenen Tutorials zum Schultüte nähen. Sie haben mir quasi das Leben gerettet
    Meine Nähmaschine stand seit Jahren verstaubt im Keller, aber dank deiner super erklärten Videos habe ich mich doch getraut, für unseren Großen eine Schultüte zu nähen.
    Und weil dein Sohn so super erklärt hat, wie man Wimpelketten näht, gab’s aus meinen Tütenresten noch ne schöne Kette dazu.
    Also lieben Dank dir und deinem Sohn. Es macht unheimlich Spaß, sich eure Videos anzugucken und es dann nachzumachen. Macht bitte weiter so!

    Liebe und nähfreudige Grüße,
    Nadja

  2. Hallo Sarah,

    tolles Video, danke Dafür. Ich will bald anfangen eine Schultüte für meine Große zu nähen, damit sie dann auch pünktlich zum Schulanfang fertig ist.
    Eine Frage hätte ich noch, du hast bei Webware keine Sicherungsnaht neben die Overlocknaht gesetzt. Ich hatte das mal gelesen, dass man das so machen muss. Hält die Schultüte trotzdem, bzw wenn ich dann ein Kissen daraus machen möchte? Wäre schade, wenn die Naht dann aufgeht.

    Viele Grüße
    Geraldin

    • Sarah von mommymade

      Hallo Geraldin,
      Also, bei mir ist noch nie eine Overlocknaht aufgegangen. Unsere beiden Schultüten/-Kissen halten nach wie vor. Der große ist mittlerweile im Gynmasium und kuschelt immernoch mit seiner…
      Ich weiß nicht, welche Overlock zu hast, wie gut die näht, welches Garn Du benutzt…von daher kann ich natürlich schwer sagen, ob das dann auch bei Dir so klappt. Wenn Du unsicher bist, mach doch diese zusätzliche Naht einfach. Schaden wird es nicht. Ich habe sie nicht gemacht. Wo hast Du denn gelesen, dass man das „machen muss“?

      • okay, danke für den Hinweis. Ich hab eine Gritzner und nutze Ackermanngarn.
        Ich habe das in diversen „Nähgruppen“ immer mal wieder gelesen. Da Webware nicht dehnbar ist, hält die Overlocknaht nicht. Daher sollte man mit einem Geradstich nähen und die Kanten versäubern. Wenn das bei dir aber so gut hält, probier ich das einfach aus 🙂
        Danke dir für deine Antwort 🙂
        Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.