Longsweater BOYS – Probenähen?

Heute trägt mein Sohnemann seinen nigelnagelneuen Longsweater BOYS 🙂

Um die Kängurutasche bin ich auch diesmal nicht herumgekommen (die fand er an diesem Exemplar schon so großartig, die wurde folglich gleich wieder bestellt).

Und diesmal hat die mommy eine Kapuze dazugezaubert.
Eine bewusst große, mit Jersey gedoppelte, mit hohem Kragen.

Hinten ist der Longsweater weiterhin – wie bei der Mädelsversion, und wie der Name schon sagt – lang,
damit auch die coolen Jungs beim spielen im Kalten im Lendenbereich und am Po warm bleiben.  Auch wenn sie sich hinhocken oder vorn überbeugen und buddeln oder sich strecken, um auf den nächsten Baum zu klettern.

Der Schnitt steht soweit – und das Ebook ebenfalls größtenteils.
Wie bei den Mädels gibt es verschiedene Taschenversionen (innenliegende oder aufgesetzte Eingrifftaschen und besagte Kängurutasche), für „obenrum“ gibt es den Schalkragen oder die Kapuze. Oder den doppelten Bündchenkragen.

Was ich jetzt noch bräuchte, wäre ein wenig Zeit, um den Schnitt zu gradieren und digitalisieren (ich schätze, das bekomme ich spätestens am Wochenende hin)…und dann noch ein paar Freiwillige, die Schnitt und Ebook für mich testen möchten (bis 23.11.), eine gute Kamera haben (bitte keine Handyfotos) und ein Kind zum benähen in den Größen 92 – 140.
Ich freu mich auf Eure Kommentare!

…und schicke den Pulli noch schnell zu mykidwears und Made4Boys und Für Söhne und Kerle 🙂

0 Kommentare

  1. Ja, hier, ich möchte gerne Probenähen!!! *hüpf* 😉 Der ist ja mal einfach nur toll der Pulli, gerade mit der großen Kapuze, super 🙂
    Also ich hätte da ein Modell in 98 anzubieten und würde mich echt super freuen probenähen zu dürfen 🙂

    Liebe Grüße
    Sandra

  2. Mir gefällt die Kapuzen-Variante mit dem hohen Kragen sehr (und die Sterne auf der Tasche – Klasse!). Als du deine Mädchen-Version vorgestellt hast, dachte ich: „Wie schade, dass ich kein Mädchen habe.“ Deswegen freut es mich sehr, dass du den Pulli auch für Jungs entwickelt hast. Ich würde sehr gern wieder für Dich probenähen – der kleine Schelm trägt Gr.92.
    Liebe Grüße, Bettina

  3. Oh da melde ich mich doch gleich zum Probenähen! Ich wäre liebend gerne dabei und hätte ein Modell zu bieten, welches gerade in 98 reingewachsen ist!

    Meine bisherigen Projekte findest du hier: goldkindelein.blog.de

    Liebe Grüße
    Almut (GoldKindelein@gmx.de)

  4. Der Pulli sieht klasse aus.
    Ich würde auch gerne Probenähen und hätte Gr. 98 und 128 zu bieten.
    Sangrid[at]ist-einmalig.de

  5. Hui, das ging jetzt aber schnell. Und schön, dass du zu einer Entscheidungsfindung gekommen bist 😉 Wäre gerne dabei für meinen Burschen in 104.
    Liebe Grüße,
    Christine

  6. Oh ja, da wäre ich gerne wieder dabei! Mein Kleiner passt zwar grössenmässig noch nicht dazu, aber mein 5 Jahre alter Grosser. Er trägt Größe 122 und sehr gerne kuschelige Sweater.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dabei sein könnte!
    Lg poldi

  7. huhu,
    ich han nen Jungen, dem 104/110 passt
    würd mich freuen, wenn es klappt- alles, was ich bisher genäht habe findest du auf meinem Blog unter „Genähtes“ 🙂
    lg Line

  8. Huhu,
    ich würde gern auch Probenähen. Mein kleiner fängt jetzt an die 92/98 zu tragen und daher würde ich lieber die 98 nehmen damit es etwas länger passt.

    Ich nähe sehr gerne und probiere immer mehr aus.

    Da ich keinen Block habe hier meine Facebook Seite zum stöbern.

    https://www.facebook.com/MaschenkidzbyD?ref=hl

    Leider hab ich keinen Blog etc und muss das hier anonym machen aber würde mich sehr freuen wenn ich über meine Facebook Seite kontaktiert werden.

    LG
    Denise

  9. wow, toller Schnitt. Ich möchte mich gerne für Größe 92 bewerben. Ich nähe schon einige Jahre und würde mich daher als fortgeschritten bezeichnen. Stoff, Zeit und Lust sind vorhanden. Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und eine ehrliche Meinung sind für mich selbstverständlich. Ich würde mich freuen, wenn ich dabei sein dürfte. Meine Seite findest du hier: http://www.facebook.com/einfachselfmade

  10. Hallo Sarah,
    das wäre DER Schnitt für meinen Großen (Gr. 98) da er nämlich immer so rumtobt und in Action ist dass ihm die „normal langen“ Pullis immer hoch rutschen und jetzt in der kalten Jahreszeit muss das ja nicht sein…da kommt ein Longsweater wie gelegen!
    Mein Drucker, PC, meine Nähmaschine, Spiegelreflexkamera und ich sind hochmotiviert und 100% einsatzbereit und zuverlässig.
    Ich nähe seit nunmehr 3 Jahren fast täglich (Diagnose: Nähsucht ;-)) und durfte auch schon einige Male probenähen.
    Du findest mich auf Facebook und bei Blogger als -fred fadenfroh- ich freue mich auf deinen Besuch und hoffentlich eine Zusage.
    Viele liebe Grüße, Bianca

  11. ich wuerde den Schnitt sehr gerne fuer Dich an meinem kleinen Monster testen 🙂 Wir brauchen Gr 104/110 fuer meinen 3jaehrigen. Der Zwerg ist sehr gross gebaut und waechst haeufig von der Laenge zuerst aus Oberteilen raus, waehrend Aermel und Breite noch locker passen. Ein Longsweater waere da die perfekte Loesung 😉 Ich habe vor laaanger Zeit mit dem Naehen angefangen, naehe aber erst exzessiv seit Kinderkleidung im Haus gebraucht wird. Naehmaschine, Ovi und Spiegelreflex scharren schon mit den Hufen 😉 Stoff und Zeit habe ich in ausreichenden Mengen. Meine fb-Seite ist folgende: http://www.facebook.com/ninasfabricmonster Ich wuerde mich riesig freuen dabei sein zu duerfen 🙂 glg, Nina

  12. Liebe Sarah
    Der Schnitt sieht ja ganz bequem und kuschelig aus! Vor allem dass er lang ist ist genial. Ich verlängere sonst die Shirts und Pullis, da ich möchte dass alles schön warm bleibt 🙂
    Ich würde den Longsweater BOYS sehr gerne für dich probenähen!
    Ich heisse Fenna und bin die nähverrückte Mama eines bald dreijährigen Knopfes. Der Kleine trägt aktuell Grösse 104. Stoff, Zeit, Lust und eine gute Kamera sind vorhanden 😀
    Ich würde mich riesig freuen, wenn ich für dich Probenähen dürfte! <3
    Gerne darfst du bei mir auf der Facebookseite oder im Blog ein wenig stöbern:
    https://www.facebook.com/lockenknopf
    http://limo-lockenkopf.blogspot.ch
    Liebe Grüsse
    Fenna

  13. Hallo Sarah,
    Hoodies kann Kind nie genug haben. Daher würden wir auch diesen schönen Schnitt sehr gerne testen. Meine kleine Motte trägt Größe 92. Unmengen von Stoffen warten sehnsüchtig auf ihre Verarbeitung und auch der Maschinenpark steht in Lauerstellung. Schöne Fotos und ein ausführliches Feedback zum Ebook bekommst Du natürlich auch.

  14. Ups…habe gerade gesehen dass ich vor lauter Aufregung die Links zum Blog vergessen habe…das hole ich mal fix nach: fredfadenfroh.blogspot.com und facebook.com/fredfadenfroh

  15. Hallo Sarah, na dann versuch ich es nochmal, nachdem ich ja beim Longsweater für die Mädchen schon angefragt hatte. 🙂 habe sogar zwei Jungs zum Benähen und stoffe und Zeit hab ich auch. 😀 Mein kleiner trägt die 92 und mein großer die 122 und ich würde mich sehr freuen, dich unterstützen zu können! LG Diana

  16. Oh nein. Jetzt hab ich´s verstanden. Eine Mädchenvariante wurde ja schon getestet und jetzt geht's nur noch um die Jungs :-/

  17. Huhu, mein Großer (3 Jahre) liebt Kapuzenpullis und ich hätte genug Stoff und Zeit zum Probenähen. Ich würde das gute Stück in 116 nähen. Mein kleiner Zwerg (1 Jahr) könnte auch noch gut einen Sweater in 92 gebrauchen. Ich habe Anfang des Jahres mit dem nähen begonnen und mich mittlerweile auch an das ein oder andere kompliziertere Teil gewagt. Einen Blog oder ähnliches habe ich nicht. Könnte dir aber gerne ein paar einer Werke per Mail schicken.

    Würde mich freuen, wenn ich zu den Auserwählten gehöre.

    LG Tina (tinaboerger@web.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.