Shooting-Helfer

Heute zeige ich Euch meinen neusten Versuch, meine Kinder bei unseren Foto-Sessions bei Laune zu halten.

Man nehme:
– ein buntes Haargummi (oder einen Stoffrecht und Gummiband und etwas Gefriemel um eins selbst zu machen)
– Googly-Eyes
– Heißklebepistole
– Pompons; Filz…was immer Euch noch einfällt.

Tadaa: Unsere Kamerafreunde aus der beliebten Kinder-Sendung:

 …ich gedenke dann auch noch eine passende Stimm-Imitation zu ‚“performen“.
Ob es klappt, werden wir sehen.
Jetzt einfach so, ohne Shooting, fanden sie die beiden neuen Freunde jedenfalls zum Schreien komisch 😀

verlinkt bei Creadienstag

0 Kommentare

  1. Nein, wie witzig 😀 Bei meinen Kindern müsste ich allerdings aufpassen, die würden die Kamera an sich reißen wollen *g*
    LG, Christine

  2. Glaube nein – der Blitz wird bei meiner Kamera hochgeklappt, da ist dann glaube ich nichts im Weg…aber ich habe es noch nicht wirklich ausprobiert 😉 Mach ich noch! Wobei ich Fotos ohne Blitz eh besser finde…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.