da war doch was..

..ich wollte ja zu Beginn des Jahres irgendwann mal etwas an meinem Blog-Layout machen…

..und dann war dies und jenes – Ihr kennt das sicher.

Jetzt hab ich es dann auch endlich mal gemacht!
Und so findet Ihr jetzt oben eine Navigation mit ein paar Seiten, die hoffentlich dazu führen, dass man schneller findet, was man sucht.

Als nächstes überlege ich, eine Seite einzurichten, auf der Ihr Eure Designbeispiele verlinken könnt.
Irgendwie fände ich das schön.
Zum Einen, weil ich persönlich es bevor ich ein Schnittmuster kaufe immer schön finde, wenn ich irgendwo möglichst viele Designbeispiele desselben sehen kann. Vor allem aber weil ich mich immer total freue zu sehen, was andere so aus meinen Schnitten machen.
Mein Mann sagt, er erkennt an meinem Blick, wenn ich eine Mail mit einem Foto eines Nähergebnisses einer lieben Kundin bekommen habe – Vor allem bei den Stofftieren. (ich weiß nicht, ob das wirklich so stimmt, oder ob es nicht eher das freudig-quietschende „ooooh, tooollll!!! Guck maaaaaal!!!“ ist, das mir in solchen Situationen in der Regel entfährt)
Man stelle sich also vor: Gaaaanz viele Fotos auf einer Seite – Freude Pur!

Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie das genau geht 🙂

0 Kommentare

  1. Liebe Sarah,

    eine Seite zum Verlinken ist eine tolle Idee. Mir gehst da wie dir, ich schaue mir auch gerne die Nähergebnisse der anderen an, bevor ich mich entscheide etwas zu nähen. Vielleicht kannst du mal Kristina von LunaJu fragen, die hat diese Verlinkmöglichkeit bei allen ihren Ebooks.
    Ich bin gespannt!

    Viele Grüße, Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.